Werker­as­sis­tenz­sys­te­me von apronic

Schaf­fen Sie Klar­heit in Ihren Produktionsprozessen

In vari­an­ten­rei­chen Fer­ti­gun­gen ist ein Werk­zeug zur Anzei­ge von Mon­ta­ge­schrit­ten mitt­ler­wei­le uner­läss­lich. Ein sol­ches Werk­zeug kann in viel­fäl­ti­ger Wei­se digi­ta­le Infor­ma­tio­nen in der Pro­duk­ti­on bereit­stel­len. So wer­den ihre Werker bei der Mon­ta­ge unter­stützt, Arbeits­fol­gen kön­nen aus­ge­wer­tet und ana­ly­siert wer­den. Kom­ple­xe Pro­duk­te kön­nen mit einem sol­chen Werker­as­sis­tenz­sys­tem in kür­zes­ter Zeit feh­ler­frei mon­tiert wer­den. apro­nic bie­tet Ihnen mit prodwatch viel­fäl­ti­ge Optio­nen mit denen eine Viel­zahl von Pro­duk­ti­ons­op­ti­mie­run­gen mög­lich werden.

Schaf­fen Sie Klar­heit in Ihren Produktionsprozessen!

Digi­ta­le Werker­as­sis­tenz­sys­te­me schaf­fen Trans­pa­renz, erhö­hen die Mon­ta­ge­qua­li­tät und erschlie­ßen viel­fäl­ti­ge Optimierungspotenziale!

Fer­ti­gungs- und Mon­ta­ge­qua­li­tät stei­gern durch digi­ta­le Hilfswekzeuge 

Schnel­le Ein­ar­bei­tung neu­er Mit­ar­bei­ter und Erhö­hung der Mitarbeiterleistung 

Ver­rin­ge­rung von Rekla­ma­tio­nen und Aus­schuss durch pass­ge­naue Anzei­ge von Instruktionen 

Lücken­lo­se Doku­men­ta­ti­on und Ana­ly­se des Fer­ti­gungs­pro­zes­ses für die Qualitätsoptimierung 

Digi­ta­le Mon­ta­ge­plät­ze mit der prodwatch Werkerassistenz

prodwatch ist das intel­li­gen­te Werker­as­sis­tenz­sys­tem von apro­nic. prodwatch hilft dabei, den Her­aus­for­de­run­gen im Fer­ti­gungs­all­tag zu begeg­nen. Die Kom­mu­ni­ka­ti­on an den Arbeits­sta­ti­on erfolgt mit­hil­fe digi­ta­ler End­ge­rä­te, wie Tablets, Not­books oder Panel-PCs. Zeich­nun­gen oder Arbeits­plä­ne müs­sen nicht mehr in Ord­nern auf­be­wahrt und zur Ver­fü­gung gestellt wer­den, son­dern kön­nen digi­tal auf­ge­ru­fen wer­den. Schritt-für-Schritt-Anlei­tun­gen sind, vor allem für neue Mit­ar­bei­ter und kom­ple­xe Pro­zes­se, eine wich­ti­ge Hil­fe­stel­lung. Mon­ta­ge­feh­ler oder Qua­li­täts­män­gel wer­den redu­ziert und kön­nen durch inte­grier­te Prüf­pro­zes­se sogar kom­plett ver­mie­den wer­den. Im Ergeb­nis steht ein gerin­ge­rer Aus­schuss. Da Feh­ler oder Unsi­cher­hei­ten im Pro­zess nie­mals aus­zu­schlie­ßen sind, kann der Mit­ar­bei­ter mit­hil­fe von Alar­ma­nage­ment direkt sei­nen Vor­ge­setz­ten oder die zustän­di­ge Abtei­lung infor­mie­ren. Die Daten zum Fer­ti­gungs­pro­zess wer­den zen­tral in einer Daten­bank gespei­chert und die­nen der Opti­mie­run­gen oder als Qua­li­täts­nach­weis für Ihre Kunden.

Viel­fäl­ti­ge Funk­tio­nen füh­ren zu Trans­pa­renz in Ihren Montageprozessen

prodwatch bringt viel­fäl­ti­ge Funk­tio­nen zur Werker­as­sis­tenz mit. Die­se las­sen sich eigen­stän­dig kon­fi­gu­rie­ren und immer wei­ter anpas­sen, sodass ein kon­ti­nu­ier­li­cher Ver­bes­se­rungs­pro­zess mög­lich ist. 

Erstel­len Sie Arbeits­schrit­te ein­fach und schnell — dank des visu­el­len Editors

Arbeits- und Mon­ta­ge­schrit­te wer­den in vie­len Pro­duk­ti­ons­pro­zes­sen stän­dig opti­miert und ange­passt. Pro­duk­te, die neu im Markt ein­ge­führt wer­den, müs­sen in neu­en Fer­ti­gungs­ab­läu­fen her­ge­stellt wer­den. In bei­den Fäl­len ist es uner­läss­lich, dass die not­wen­di­gen Arbeits­schrit­te an den Mon­ta­ge­plät­zen ange­zeigt wer­den und die Visua­li­sie­rung jeder­zeit schnell erstellt, bzw. ange­passt wer­den können.

Mit­hil­fe eines gra­fi­schen Edi­tors wer­den die ein­zel­nen Arbeits­schrit­te erstellt und der kor­rek­ten Mon­ta­ge­sta­ti­on zuge­wie­sen. Die Erstel­lung eines Mon­ta­ge­schritts ist  unkom­pli­zei­rt und ein­fach. Wäh­len Sie aus einer Viel­zahl von vor­ge­fer­tig­ten Wid­ge­ts aus, die Sie per Drag & Drop plat­zie­ren. Neben her­kömm­li­chen Anzei­ge­ele­men­ten, wie Ist- oder Soll­stück­zah­len, fin­den Sie im Edi­tor eben­falls Wid­ge­ts zur Anzei­ge von Feh­lern oder Stö­run­gen inner­halb der Fer­ti­gungs­li­nie, Arbeits­in­hal­te oder Mate­ri­al­lis­ten. Auch die Anzei­ge von PDF- oder Video- und Bild­da­tei­en ist ohne wei­te­res möglich.

Sobald die Arbeits­schrit­te ent­wor­fen sind, kön­nen die­se per Drag & Drop auf die ent­spre­chen­de Mon­ta­ge­sta­tio­nen gezo­gen wer­den. Die ein­zel­nen Arbeits­schrit­te kön­nen mit einer Soll-Takt­zeit ver­se­hen wer­den. Dies ermög­licht eine genaue Aus­tak­tung der Arbeits­sta­tio­nen. Vor­teil: Es lässt sich direkt erken­nen, wel­che Berei­che eine zu hohe Arbeits­be­las­tung auf­wei­sen. So kön­nen Maß­nah­men ergrif­fen wer­den, wie etwa die Ver­la­ge­rung eben­die­ser arbeits­in­ten­si­ven Berei­che auf ande­re Stationen.

Werker­as­sis­tenz­lö­sun­gen von apronic

 

In unser Stan­dard­pro­dukt prodwatch haben wir auf Grund­la­ge unse­rer lang­jäh­ri­gen Erfah­rung ent­wi­ckelt. Pro­fi­tie­ren auch Sie davon und ler­nen Sie unse­re inno­va­ti­ven Pro­duk­te und Lösun­gen ken­nen. Apro­nic ist ein schnel­ler, fle­xi­bler und erfah­ren Part­ner – opti­mie­ren Sie gemein­sam mit uns die Pro­zes­se in Ihrer Fer­ti­gung. Wir freu­en uns auf Sie!